Albanerparty in der Alten Schachtel

Ich fühlte mich ein bißchen wie im Urlaub in Albanien, als ich am WE in die Alte Schachtel in Konstanz ging. Die komplette Diskothek wurde von albanischstämmigen jungen Menschen aus Dutschland und der Schweiz bevölkert, aus den Lautsprechern drang albanischer Rap und Hip-Hop, die Stimmung aber ausgelassen und friedfertig. Was in deutschen Diskotheken eher unüblich ist: oft fasst man sich an den Händen, tanzt im Kreis, und nicht selten sind die typischen roten Tüchlein zu sehen. Sie heißen Mindila, ein Taschentuch, das von Bräuten und anderen Frauen auf Hochzeiten und anderen Partys in der Türkei, Albanien, im Kosovo und auf dem ganzen Balkan getragen wird.