Allgemeines

Gassenfreitag in der Niederburg

Die Niederburg ist der älteste Stadtteil von Konstanz. Alte Patrizierhäuser und mittelalterliche Gebäude prägen das Stadtbild. Ich bin hier geboren und verlebte meine Kindheit in den alten, engen und verwinkelten Gassen.

Seit einigen Jahren organisiert der „Verein Niederburg Vital“ von Mai bis Oktober an jedem 1. Freitag im Monat von 18:30 bis 22:00 einen verkaufsoffenen Gassenfreitag. Das Motto „vielfältig & lebendig“ wird durch Musik und Kleinkunst in den Gassen, geöffnete Läden und Tischflohmarkt für Jedermann mit Leben erfüllt. 

[foldergallery folder=“wp-content/uploads/Alben_fuer_Posts/Gassenfreitag_05-05-2017″]

Dresscode – Frühjahrskollektion 2017

2017 wurde es fast Mitte April, bis wir die neue Frühjahrskollektion des Modegeschäfts Dresscode in Radolfzell fotografieren konnten.

[foldergallery folder=“wp-content/uploads/Alben_fuer_Posts/Dresscode_Frühlingskollektion_10-04-2017″]

Jazzchor Konstanz

Konstanz hat einen Jazzchor, der aus ambitionierten Mitgliedern zusammengesetzt ist, die nicht nur Freude an Musik haben, sondern auch einen ausgeprägten Sinn für Humor. Man spürt auch eine gute Portion von Lebensenthusiasmus, wenn man der Gruppe begegnet. In der Zeit des Internets und einer Welt voller Bilder ist es wichtig, dass man sich visuell ansprechend und authentisch präsentieren kann. Deswegen bat mich der Jazzchor bereits zum zweiten Mal, vor einer Probe vorbeizuschauen und adäquates Bildmaterial zu erstellen.

[foldergallery folder=“wp-content/uploads/Alben_fuer_Posts/Jazzchor_01-04-2017″]

Somersalt mit Drummer Bernd

Heute hatte ich ein kleines Shooting mit dem befreundeten Duo Somersalt aus Konstanz. Der Anlass dafür war, dass das Duo näher betrachtet keines mehr ist, sondern durch Drummerzuwachs zu einem Trio mutierte. Das bedeutet, dass alte Fotos nicht mehr so recht taugen wollen. für Plakate, Broschüren, Werbeflyer und Presseartikel. Der Mann mit Sticks an den Drums heißt übrigens Bernd und vervollkommnet den Sound der beiden Usprungsmitglieder aufs Vortrefflichste 🙂

[foldergallery folder=“wp-content/uploads/Alben_fuer_Posts/Somersalt_mit_Drummer_Bernd_25-03-2017″]

Klima-Aktivistinnen beim Weltwirtschaftsforum

Auch wenn der Klimawandel von einigen Menschen bestritten wird, so ist die Zahl derer, die sich um das Klima sorgen, mittlerweile sehr viel größer. Und es sind beileibe nicht nur Angehörige der jungen Generation, die sich um das Klima Gedanken machen! In der Schweiz waren es im Januar 2017 mehrere Damen aus dem Verein „Klimaseniorinnen„, die sich in aller Früh am Züricher Hauptbahnhof trafen, um gemeinsam zum Weltwirtschaftsforum nach Davos zu fahren. Dort wollten sie Greenpeace-Chefin Jennifer Morgan treffen und leise (mit beschrifteten Schals und selbstgebackenen Guetzli) für ihr Grundrecht auf Gesundheit demonstrieren. Ich begleitete die Gruppe im Auftrag der Zeitschriften Tina und Bella.

[foldergallery folder=“wp-content/uploads/Alben_fuer_Posts/KlimaAktivistinnen_-_Davos_19-01-2017“]

HBTG-Turnschau 2016 in Singen

HBTG ist ein Akronym und heißt ausgeschrieben Hegau-Bodensee-Turngau. Er wurde 1871 gegründet und ist damit praktisch genauso alt wie Deutschland. Laut eigener Website zählt er 89 Mitgliedsvereine mit rund 36.000 Turnerinnen und Turnern aus dem Landkreis Konstanz und Teilen des Landkreises Sigmaringen und des Bodenseekreises. Einige von ihnen boten Mitte November in der Waldeckhalle in Singen eine eindrucksvolle Schau ihres Könnens.

[foldergallery folder=“wp-content/uploads/Alben_fuer_Posts/HBTG_Turnschau_12-11-2016″]

Drahtseilwerk Fatzer – Eröffnungsfeier 2016

Das Drahtseilwerk Fatzer AG in der Schweiz wurde in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts als Seilerei gegründet und hat sich seither stetig erfolgreich weiter entwickelt. Im Zuge der Modernisierung und Erweiterung des Unternehmens wurde Anfang November 2016 in Romanshorn feierlich und stolz ein neues Werk eröffnet.

[foldergallery folder=“wp-content/uploads/Alben_fuer_Posts/Fatzer_-_Eröffnungsfeier_04-11-2016″]

Rinia – Albanischer Integrations- und Folkloreverein in Singen

Rinia, ein sympathischer albanischer Integrations- und Folkloreverein in Singen, fragte mich im September 2016 für eine Portraitreihe an. Die Suche nach einer passenden Location führte uns auf die Halbinsel Mettnau bei Radolfzell am Bodensee. Die beiden nach oben gehaltenen Hände mit sich überkreuzenden Daumen und gespritzten Fingern (zu sehen auf einem der Fotos am Ende der Reihe) symbolisieren einen Doppelkopfadler, das albanische Wappentier.

[foldergallery folder=“wp-content/uploads/Alben_fuer_Posts/Albanientruppe_25-09-2016″]

Inseldenker 10

Inseldenker Nummer 10 – wie immer von und mit Moderator Tobias Bücklein.

[foldergallery folder=“wp-content/uploads/Alben_fuer_Posts/Inseldenker_15-09-2016″]

Adam in Brünn

Kleine Portraitreihe von Adam Hofec im Sommer 2016. Aufgenommen in Brünn, Tschechien.

[foldergallery folder=“wp-content/uploads/Alben_fuer_Posts/Adam_-_Best_of_2016″]