Interkultureller Begegnungstag in St. Gallen

St.Gallen ist vielfältig und international. Beim interkulturellen Begegnungstag im Juni 2017 war die Innenstadt ein bunter Festplatz mit Menschen, NGO’s und Kulturvereinen, die hier zu Hause sind. Auf einer Konzertbühne heizten Musiker verschiedener Nationen ein, und an Informations- und Marktständen sowie dem Länderpavillon setzten gemeinnützige Organisationen, Vereine, Fachstellen und Migrantinnen und Migranten ein Zeichen für kulturelle Vielfalt, friedliches Zusammenleben und gegen Ausgrenzung.