Rinia – Albanischer Integrations- und Folkloreverein in Singen

Rinia, ein sympathischer albanischer Integrations- und Folkloreverein in Singen, fragte mich im September 2016 für eine Portraitreihe an. Die Suche nach einer passenden Location führte uns auf die Halbinsel Mettnau bei Radolfzell am Bodensee. Die beiden nach oben gehaltenen Hände mit sich überkreuzenden Daumen und gespritzten Fingern (zu sehen auf einem der Fotos am Ende der Reihe) symbolisieren einen Doppelkopfadler, das albanische Wappentier.