2017

Weihnachtsmarkt Konstanz 2017

Citymarketing ist für Fotografen stets eine interessante Aufgabe und Herausforderung. Als ich von der Marketing und Tourismus Konstanz GmbH gefragt wurde, ob ich vom Weihnachtsmarkt in Konstanz zur blauen Stunde ein paar Aufnahmen zum Zwecke des Citymarketings erstellen würde, konnte ich nicht ablehnen. Eine weiße Schneedecke hätte sich noch pittoresk ausgenommen, aber man kann nicht immer alles haben. Aus einem anderen Blickwinkel ist mir der Schneemangel aber auch wieder ganz recht. Denn ich hasse es, früh am Tag aufstehen zu müssen, um Schnee zu schippen, während ich doch lieber noch im Bett bleibe und ordentlich ausschlafe. 😉

Konstanzer Seenachtsfest 2017 – Das Feuerwerk

Das große Feuerwerk als Abschluss des Konstanzer Seenachtsfests, das eigentlich immer ein Doppelspektakel ist, weil es sowohl von Konstanz, der deutschen Seeseite, als auch von Kreuzlingen, der schweizerischen Seeseite, ausgerichtet wird. Man kann es aus vielen verschiedenen Perspektiven ins Bild setzen. Welche sich am Ende als gut oder als schlecht herausstellt, kann man nur abschätzen. Denn nicht immer liegen die Feuerwerksschiffe an exakt den gleichen Punkten wie im Vorjahr. Außerdem kann es bei ungeünstigen Windverhältnissen dazu kommen, dass der Rauch der Feuerwerkskörper just dorthin ziehen, wo sie dem Fotografen die klare Sicht nehmen.

Meinen Standort für dieses Mal wählte ich mit Bedacht schon einige Tage zuvor und zwar in Richtung Hörnle. Ich hatte Glück, denn wie sich herausstellte, war das keine schlechte Entscheidung.