Back to Blues

Als ich irgendwann im Laufe des Jahres auf einem Plakat die Ankündigung las, dass „Back to Blues“ in Allensbach unterm Zeltdach am Bodenseeufer auftreten würde, war mir sofort klar: da musst Du hin! Zum einen bietet die Location direkt am See eine einzigartige Freiluftatmosphäre; zum anderen ist „Back to Blues“ eine der besten Halb-Profi-Bands, die ich kenne. Dass der Auftritt im Rahmen der Kulturreihe „Umsonst & draußen“ stattfand, förderte die gute Stimmung ebenfalls. Als Gastsängerin umjubelt wurde einmal mehr Natascha Flamisch aus Wien!