Fasnacht 2012

Groppenfasnacht in Ermatingen 2012

Wenn die Fasnacht in Basel und Konstanz, wenn der Karneval in Köln, Rio und Venedig, und wenn auch der Mardi Gras in New Orleans zu Ende sind, ist die Zeit der Fasnacht auf der ganzen Welt vorbei!

Auf der ganzen Welt? Nein! Ein von unbeugsamen Helvetiern bevölkertes Dorf in der Ostschweiz hört nicht auf, der Fastenzeit Widerstand zu leisten!

Wir wollen es den Nichtwissenden nachsehen und sie nur milde belächeln. Denn tatsächlich machen die Ermatinger aus ihrem Privileg keinen pompösen, lauten Klamauk, sondern ein feines Fest für die Dorfbevölkerung und ein paar Gäste aus der Region. Angenehm ruhig, sympathisch und bescheiden. Ein Fest mit familiärem Charakter und ganz eigenem Ambiente. Ein “Das-gibt’s-doch-eigentlich-gar-Nicht”, das jedes Jahr Realität wird. Und jedes Mal freue ich mich, dabei sein zu dürfen. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.