Fasnacht 2011

Schmotzige Dunschtig Party 2011

Nach dem Hemdglonkerumzug (technische Schwierigkeiten während desselben verkürzten die entsprechende Fotostrecke) hießen die Niederbürgler alle Tanzfreudigen zu ihrer kostenlosen Megaparty auf dem Stephansplatz willkommen. Weil, wie ich vernahm, die Stadt das Event finanziell nicht mehr unterstützt, könnte dieses beliebte Event ab dem nächstem Jahr aussterben oder ein ganz anderes Gesicht bekommen.

Indessen wurde – wie alle Jahre – natürlich nicht nur auf dem Stephansplatz gefeiert. Praktisch überall in den Gassen, Weinstuben und Kneipen wogten närrische Scharen in bester Stimmung hin und her und erfreuten sich ihrer frisch erlangten Narrenfreiheit. Jedes Mäschgerle, Halb-Mäschgerle und unverkleidetes Gar-nicht-Mäschgerle tat dies entlang seiner eigenen, individuellen Narrenphilosophie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.