Fasnacht 2012

Schmotziger Dunschtig – Narrentreiben 2012

Am Schmotzge Dunschtig war mittags auf der Marktstätte energische Wintervertreibung angesagt. Es tobte eine ungeheure Schlacht gegen die Kälte – allerdings weniger gegen Väterchen Frost als gegen die Kälte im Innern des Körpers. Und dieser wurde mit den Waffen des Alkohols gefochten. Manch ein wackerer Recke wurde dabei schwer in Mitleidenschaft gezogen. Der Schauplatz des Kampfes bot danach ein Bild des Grauens! Aber am Ende musste sich die Kälte geschlagen geben 😉

Andernorts trieben die Narren ihr Unwesen und erschreckten und verwirrten den Winter mit grausligen, bizarren oder lustigen Masken und dem typischen Konstanzer Humor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.